Daniel Kormann room zoom AV Technik,Audio und Video Lösungen, Crestron Raumsteuerungen, Bern - Ostermundigen, Schweiz/h1>

room zoom Media News Juni 2010


Kategorie: Audiotechnik

Brandneue Idee für ein aktives Schaufenster

Häufig sieht man in Schaufenstern grosse Bildschirme, die für die Produkte im Laden werben. Die bewegten Bilder dienen als Blickfang und sorgen für gezielte Stimmung. Was sind die Nachteile bei solchen Installationen? Grosse Geräte sind immer dominant, verringern die Transparenz in den Laden und im schlechtesten Falle sehen die Kunden nur eine schwarze Fläche. Das ändert sich zukünftig! Möchten Sie eine transparente Scheibe, durch diese man hindurchschauen kann? Dann freuen Sie sich auf die kommenden Produkte der Firmen Samsung und LG. Diese Hersteller präsentierten auf der grossen Messe in Seattle ihre neusten Bildschirm-Kreationen. Sie basieren auf der gängigen LCD Technik. Als Hintergrund-Beleuchtung dient das Umgebungslicht. Komplett durchsichtig und je nach Version sogar mit integriertem Touchscreen ausgestattet, lassen sich mit einer Grösse von über 1 Meter Diagonale, fantastische Anwendungen herstellen. So konnten die Messe-Besucher gleich interaktiv das Gerät bedienen. An der Ausstellung wurden Weinflaschen im Hintergrund ausgestellt und via Touchscreen konnten dazu Informationen einfach auf das Display geholt werden. Die Transparenz lässt völlig neue Anwendungen zu. Stellen Sie sich vor, wie das Einkaufserlebnis mit Bildern, wertvollen Informationen und Klängen in Zukunft noch verbessert werden kann.